Vita-Dr. Adel Yusuf

Eltern und Familien mit Migrationshintergrund optimal fördern

Möchten Sie Familien mit Migrationshintergrund in ihrer Erziehung fördern?

Möchten Sie die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund optimal verbessern?

Möchten Sie mit Eltern und Familien mit Migrationshintergrund besser und effektiver kommunizieren und arbeiten?


Die Erziehung ihrer Kinder in einer völlig neuen Kultur stellt für viele Eltern mit Migrationshintergrund eine enorme Herausforderung dar. Es liegt nicht nur daran, dass sie das Schulsystem oder Bildungsstruktur in Deutschland nicht kennen, sondern auch

- weil sie Angst haben, dass ihre Kinder und sie einander nicht mehr verstehen können

- weil sie Angst haben, dass ihre Kinder neue Verhaltensweisen und Werte übernehmen, mit denen sie nicht leben können 

-  weil sie große Angst vor dem Allein-Sein haben

- weil sie zu ihren Kindern eine starke Bindung behalten möchten

- weil sie nicht wissen, nach welchen Werten und Normen ihre Kinder aufwachsen sollten, um eine gute Beziehung zu ihnen zu behalten.


Diese Ängste und Befürchtungen haben mit kulturellen Erfahrungen und Ängsten zu tun, die nicht leicht zu überwinden sind. 


Basierend auf über 20-jährigen Erfahrungen in der Arbeit mit Eltern, Kindern und Jugendlichen aus mehreren Kulturen und wissenschaftlichen Kenntnissen über Erziehung und Kultur, fördere ich Eltern mit Migrationshintergrund und mit Fluchterfahrungen einen Erziehungsstil oder neues Bewusstsein dafür aufzubauen, wie sie ihre Kinder in ihrer Entwicklung in Deutschland am besten fördern können. 


Kontakt: Auch dieses Angebot richtet sich an Organisationen, Netzwerken, Schulen, Kindergärten, Stiftungen, Unternehmen usw., die die Erziehungskompetenzen von Eltern und Familien mit Migrationshintergrund, oder mit Fluchterfahrungen unterstützen und fördern möchten. 


meine Seminare, Workshops, oder Vorträge führe ich gern in Ihrem Unternehmen oder Organisation durch.